Landwirtschaft
Die Landwirte sollen Produkte direkt an die Kunden verkaufen, damit sie von der ganzen Wertschöpfung profitieren können und nicht in Abhängigkeit der Industrie, die die Preise diktiert, geraten.
Dazu soll großer Wert auf die Qualität der Produkte und der Produktionsmethoden gelegt werden.
Die Produktion soll regenerativ sein und zum Wohl aller beitragen.
  • Permakultur
  • Regenerative Landwirtschaft
Anstatt sich zu spezialisieren sollen viele verschiedene Produkte produziert werden, um Synergieeffekte zwischen den Lebewesen zu nutzen und ihre Besonderheiten beachtet werden.
  • Sicherheit durch Diversifikation
Die Abfallprodukte aus einer Produktion sollen als Input für eine andere dienen, wie in der Natur. Es soll eine Kreislaufwirtschaft entstehen.
Es soll eine komplette Ernährung für die Anwohner produziert werden:
  • Gemüse
  • Fisch & Fleisch
  • Milch
  • Obst
  • Nüsse
  • Getreide
  • ...
Die Produktion soll auch in der Nähe der Anwohner stattfinden. Das minimiert Transportwege und es entsteht wieder eine Verbindung zwischen dem Landwirt und den Anwohnern.
Umsetzung

Vorbilder

Circular Agriculture

  • Ackerbau nur für Menschen
  • Tierhaltung auf Weiden + Lebensmittelreste, Prozessabfälle
  • Alle Abfallstoffe zurück in den Kreislauf führen

Agroforstwirtschaft

Weide

Vermarktung

Mehr Daten auf Produkt:
  • Produktionsdatum
  • Datum, an dem es in Verkauf gekommen ist
  • Verfallsdatum
-> Wettbewerbsvorteil für lokale Produzenten

Projekte

Cellular Agriculture

Links

Last modified 4mo ago